Stellenboerse Anthrojob.de


Jochmet

Principia Discordia
or How I Found Goddess and
What I Did to Her When I Found Her


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Tagebuch eines Wachmanns
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   NEUER JOCHMET-BLOG
   Zen-Comic
   A.Z.I. - Association Zen Internationale
   Gemeinsam schlauer
   ***** ***** *****
   Well-Adjusted-Jochen - weblog
   Torsun - Weblog
   Hoerm - Weblog
   Düringer Society - Weblog
   le-f - Weblog
   MechBot - Weblog
   Plemo - Weblog
   Sammelsurium - Weblog
   Classless - Weblog
   Spange - Weblog

http://myblog.de/jochmet

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Belief-o-matic

Über Well-Adjusted erfuhr ich von dieser nützlichen Einrichtung . Mittels eines anspruchsvollen Tests werden religiös-spirituell-weltanschauliche Tendenzen erfasst. Solides Englisch und Kenntnisse auf dem Gebiet vorausgesetzt.

Hier die Ergebnisse:

1. Theravada Buddhism (100%)
2. Unitarian Universalism (97%)
3. Mahayana Buddhism (86%)
4. Liberal Quakers (85%)
5. Hinduism (76%)
6. Mainline to Liberal Christian Protestants (74%)
7. New Thought (66%)
8. Secular Humanism (66%)
9. Jainism (65%)
10. Taoism (63%)
11. Neo-Pagan (59%)
12. New Age (59%)
13. Orthodox Quaker (56%)
14. Christian Science (Church of Christ, Scientist) (55%)
15. Bah�'� Faith (54%)
16. Sikhism (52%)
17. Scientology (50%)
18. Nontheist (47%)
19. Reform Judaism (40%)
20. Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints (Mormons) (38%)
21. Jehovah's Witness (32%)
22. Seventh Day Adventist (32%)
23. Orthodox Judaism (30%)
24. Mainline to Conservative Christian/Protestant (29%)
25. Islam (21%)
26. Eastern Orthodox (18%)
27. Roman Catholic (18%)

Bleibt nur die Frage: Wer ist für das Verschweigen der
Church of the Subgenius verantwortlich?
12.9.06 15:10
 


bisher 15 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jochen / Website (12.9.06 19:30)
> Bleibt nur die Frage: Wer ist für das Verschweigen
> der Church of the Subgenius verantwortlich?

Wahrscheinlich die selben Leute, die uns den Diskorianismus vorenthalten. Mich schockiert aber vielmehr Deine 27.


georg (12.9.06 21:35)
Beleif-o-matic ist wohl eher eine Quarkmaschine.

Dig this:
http://www.armory.com/tests/


classless / Website (12.9.06 21:47)
1. Unitarian Universalism (100%)
2. Secular Humanism (98%)
3. Nontheist (85%)
4. Mainline to Liberal Christian Protestants (82%)
5. Liberal Quakers (80%)
6. Theravada Buddhism (66%)
7. Neo-Pagan (60%)
8. Reform Judaism (52%)
9. Christian Science (Church of Christ, Scientist) (49%)
10. Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints (Mormons) (48%)
11. Taoism (46%)
12. New Thought (44%)
13. Bah�'� Faith (42%)
14. New Age (42%)
15. Scientology (39%)
16. Mainline to Conservative Christian/Protestant (36%)
17. Sikhism (36%)
18. Mahayana Buddhism (27%)
19. Orthodox Quaker (26%)
20. Jehovah's Witness (24%)
21. Eastern Orthodox (18%)
22. Islam (18%)
23. Orthodox Judaism (18%)
24. Roman Catholic (18%)
25. Seventh Day Adventist (15%)
26. Hinduism (10%)
27. Jainism (8%)


classless / Website (12.9.06 22:00)
Und ich bin ganze 20% sexually pure according to armory.com.


georg (12.9.06 23:15)
@classless: not bad, und der weirdness factor?

@jochmet: apropos subgenius, rate mal, warum ich angefangen habe, Pfeife zu rauchen. Pure slack! ;-)

Spamschutz: sperm

LOL


jochmet (12.9.06 23:42)
@jochen zur Klärung: Letzter Platz für den Katholizismus ist ausser einer 20-jährigen privaten Gegenkonditionierung meiner Pilgerwanderung nach Santiago de Compostala zu verdanken.


classless / Website (13.9.06 00:30)
@georg
Weiß ich nicht mehr, paarunddreißig glaube ich.


le-f / Website (13.9.06 10:00)
1. Secular Humanism (100%)
2. Unitarian Universalism (96%)
3. Liberal Quakers (86%)
4. Mainline to Liberal Christian Protestants (81%)
5. Theravada Buddhism (73%)
6. Nontheist (72%)
7. Neo-Pagan (68%)
8. New Age (56%)
9. Bah�'� Faith (54%)
10. Taoism (53%)
11. Christian Science (Church of Christ, Scientist) (48%)
12. Reform Judaism (48%)
13. Mahayana Buddhism (48%)
14. New Thought (42%)
15. Orthodox Quaker (41%)
16. Scientology (38%)
17. Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints (Mormons) (37%)
18. Jainism (35%)
19. Mainline to Conservative Christian/Protestant (32%)
20. Sikhism (30%)
21. Jehovah's Witness (27%)
22. Islam (20%)
23. Orthodox Judaism (20%)
24. Hinduism (19%)
25. Seventh Day Adventist (17%)
26. Eastern Orthodox (12%)
27. Roman Catholic (12%)


jochmet (13.9.06 14:00)
Interessant interessant. Ich staune immer wieder über die kluge Leserschaft hier.
Zu den jeweiligen Ergebnissen der anwesenden Spezialisten gibt es sicher viel zu sagen. Einzeln betrachtet und auch im Vergleich.

So betrachte ich mit Wohlwollen die Dominanz des "Universalism", der von starken Quäkerbuddhistischen Tendenzen flankiert wird.
Dogmatischen Endzeit-Para Gruppierungen wird eine eindeutige Abfuhr gezeigt.

Belief-o-matic kann nur von einem ausgewiesenen Fachmann und meinem "weblog-superego" als "Quarkmaschine" bezeichnet werden. Ein Laie lässt sich von den verschiedenen Fragetypen und den möglichen Abstufungen bezüglich der jeweiligen Wichtigkeit der Fragen gerne beeindrucken.
Aber bis dahin kannte ich auch armory.com/tests noch nicht.

Belief-o-matic steht demnach für eine gelungene Mischung aus Unterhaltung und fachlichem Anspruch, was man von den bisherigen Fragebögen auf diesem Blog nicht gerade sagen konnte.

Spamschutz: Lacto


georg (13.9.06 23:40)
Bei mir war "Mainline to Liberal Christian Protestants" auf Nr. 1. Und das, obwohl ich bei fast allen Fragen nach Gott, afterlife, etc. "not applicable" gewählt habe. Das hat mich dann wohl zur Abqualifikation verleitet.

Was den Purity-Test angeht: Auch nur reine Unterhaltung.

Trotzdem: Chillige 37% pure mit 14% weirdness.


jochmet (14.9.06 13:55)
Das ist natürlich ein harter Schlag, der zugegebenrmassen schwer nachzuvollziehen ist.
Da war selbst mein Schock nach dem Theravada noch milde. Was kam den sonst noch so raus, Georg?

Vermutlich sind "liberal Christian Protestants" in den USA das was man hier in etwa "kommunistische Gott-ist-tot-Theologen nennt. *spekulier* also kein Grund zur Panik.


georg (14.9.06 16:33)
Uahh! *Panik*


georg (14.9.06 16:41)
@jochmet:

Nein, ernsthaft, was da sonst noch so rauskam habe ich vergessen, weil ich das irgendwie bedeutungslos fand. *bla*

Tests sind ja bekanntlich so eine Sache, will hier nur mal das Stichwort Validität als Gütekriterium anbringen, aber ich denke eine längere Erörterung würde Deine geneigte Leserschaft eher langweilen.


jochmet (14.9.06 23:10)
Das mit der "geneigten Leserschaft" ist in der Tat ein Problem. Aufklärung über Validität würden sie womöglich überfordern. Deshalb habe ich ja mit dem neuen Beitrag versucht, ein Gegengewicht zu setzen.


DariusDNA / Website (8.4.07 21:47)
hey :-) Ich habe ebenfalls einen ähnlichen Test gemacht, es war ebenfalls auf Englisch aber ich fand den recht gut: http://quizfarm.com/test.php?q_id=10907

Einige Fragen konnte ich nicht mit Gewißheit beantworten, aber es waren maximal 4, eher 3.

Im Nachhinein haben sich logisch gesehen die Fragen durch nachfolgende Fragen selbst erklärt, wo die Gewißheit gefehlt hat zum logischen Verständnis.

Kann ich nur weiter enpfehlen :-)

Wünsche noch schöne und frohe Ostern!

Herzlichst

DariusDNA

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung